Der archaische Zug der Schafe: die Transhumanz

In der ersten Junihälfte wandern die Südtiroler Bauern jedes Jahr mit ihren Schafen auf die Hochweiden im Hinteren Ötztal. Ein Ereignis, das man einmal im Leben gesehen haben sollte. 

Weiterlesen

Archaeo-Park Schnalstal: Ein Denkmal für den Eismann

Kürzlich habe ich erstmals den archaeo-Park im Schnalstal besucht. Und mit großer Freude festgestellt, dass der Park ein  überaus seriöses, hochinteressantes und auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierendes Freiluftmuseum ist. Ganz im Gegensatz zum prähistorischen Hollywood-‚Ötzidorf‘ in Umhausen. Weshalb gerade ich diesen Unterschied betone? Hier die Erklärung.

Weiterlesen