Schule der Alm: Weil wir unser kulturelles Erbe retten sollten

Was wir derzeit erleben, ist eine Katastrophe: Es ist der Anfang vom Ende der kleinbäuerlichen Landwirtschaft in den Alpen. Wenn Milch schon um 20 Cent pro Liter verkauft wird, können wir auch ohne Rechenhilfe ausrechnen, wann die letzten Bergbauern ihre Ställe zusperren und die Mistgabeln wegwerfen. Aber noch ist nicht alles verloren. Der Verein „Schule der Alm“ macht allen echten Patrioten ein Angebot.

Weiterlesen

Lukullisches aus Wald und Flur: die Wacholderbeere

Ich klappere heuer erstmals die Wälder in meiner Umgebung intensiv nach Essbarem ab. Nicht etwa, weil ich irgendein Überlebenstraining mache. Nein, des feinen Essens wegen stolpere ich durch Wald und Flur.

Weiterlesen

Mein Almsommer: Bilder aus dem Valsertal

Im heurigen Sommer habe ich ein einzigartiges Tal entdeckt: das Valsertal in der Nähe des Brenners. Als freiwilliger Almhelfer durfte ich dieses Naturjuwel genauer kennen lernen.

Weiterlesen

Die starke Frau vom Valsertal

Eine Käsemacherin erzeugt im Valsertal einen ganz außergewöhnlichen Ziegen-Frischkäse. Auf der Suche nach dieser Spezialität entdeckte ich ein einzigartig-wunderbares Tal.

Weiterlesen