Wen ich am 25. Februar in den Landtag wählen werde

Eine Erklärung, die ich den Leser_innen meines Blogs schuldig bin.

Weiterlesen „Wen ich am 25. Februar in den Landtag wählen werde“

Die TIWAG – ein Fall für den Staatsanwalt?

Der Knall könnte nicht lauter sein: Regula Imhof, für die Tiroler Grünen im Aufsichtsrat der TIWAG, verzichtet in Zukunft auf diese zweifelhafte Ehre und legt das Amt nieder. Die Schallwellen treffen auch oder vor allem die Tiroler Grünen, allen voran Umweltlandesrätin Ingid Felipe mit ihrer grünen Landhaus-Nomenklatura. Wird das jetzt ein Fall für den Staatsanwalt? Mein Respekt gilt jedenfalls Regula Imhof für ihre – in Tirol nicht eben weit verbreitete – Zivilcourage.

Weiterlesen „Die TIWAG – ein Fall für den Staatsanwalt?“

Franz Hörl, ein richtiger Tiroler

Eine neue Dimension des Sommer-Tourismus in Tirol: Der Ersatz rauschender Wildbäche durch Schautafeln.
Was brauchen wir in Tirol rauschende Wildbäche? Ein richtiger Tiroler braucht Elektrizität. Damit er dauernd unter Spannung steht.

Es ist schon erstaunlich, wer alles in der Tiroler Tageszeitung krause Gedankengänge absondern darf. Früher nannte man Derartiges kurz und bündig „Schmiererei“. Aber was am 18. Dezember in der TT als „Gastkommentar“ veröffentlicht wurde, schlägt jedem – ich wiederhole – jedem Fass den Boden aus.

Weiterlesen „Franz Hörl, ein richtiger Tiroler“