Die schönsten Winkel Tirols – ein ideales Ostergeschenk

Ich mach jetzt einmal Werbung in eigener Sache: Mein erstes Buch ist erschienen. Es zeigt Tirol von seinen schönsten Seiten. 

Weiterlesen „Die schönsten Winkel Tirols – ein ideales Ostergeschenk“

Advertisements

Wen ich am 25. Februar in den Landtag wählen werde

Eine Erklärung, die ich den Leser_innen meines Blogs schuldig bin.

Weiterlesen „Wen ich am 25. Februar in den Landtag wählen werde“

Platter: „Volksbefragung löst Flächenbrand aus“

Wer die Demokratie mit Füßen tritt darf sich nicht wundern, wenn die braun-blaue Brut in Österreich von Wahlsieg zu Wahlsieg eilt.

Weiterlesen „Platter: „Volksbefragung löst Flächenbrand aus““

Trotz rabiater Naturzerstörung: Hände falten, Goschen halten

Selten hat mich ein Video derart angesprochen wie jenes von Harry Putz und Bernhard Steidl zum Thema: Ableitung der letzten Gletscherbäche im Stubai durch die TIWAG.

Weiterlesen „Trotz rabiater Naturzerstörung: Hände falten, Goschen halten“

Lassen wir uns im Stubai das Wasser abgraben? Jetzt geht’s um die Wurscht!

Es hängt jetzt von uns allen ab, ob sich die TIWAG im Stubai die letzten noch frei fließenden Gebirgsbäche unter den Nagel reißen kann oder nicht.

Weiterlesen „Lassen wir uns im Stubai das Wasser abgraben? Jetzt geht’s um die Wurscht!“

Amtsmissbrauch? Felipe in Teufels Küche

Ich kann‘s schon nicht mehr hören. Die Tiroler Landtags-Grünen murmeln es wie eine abgedroschene Litanei  vor sich her: nämlich dass Grün in Tirol wirke.

Weiterlesen „Amtsmissbrauch? Felipe in Teufels Küche“

Tiroler Naturschutzgesetz ist vermutlich verfassungswidrig

Brückenschlag wäre verfassungswidrig. Und die Wasserabgraberei der TIWAG?
Brückenschlag über Kalkkögel wäre verfassungswidrig. Und die Wasserabgraberei der TIWAG im Stubaital?

Was ist nur mit der Tiroler Landesregierung los? Vor allem aber: Was treibt die Tiroler Grünen um? Während die abgehalfterten Umweltschützer noch über die offensichtliche  Verfassungswidrigkeit des Projektes ,Brückenschlag‘ jubeln, zeichnet sich ein politisches Desaster für ihre Umweltreferentin und Grünen-Chefin Ingrid Felipe ab.

Weiterlesen „Tiroler Naturschutzgesetz ist vermutlich verfassungswidrig“