Alpine Sehnsuchtsziele

Sie ist eine der besten und – logo – bekanntesten österreichischen Bloggerinnen. Sie liebt die Alpen, Tirol und vor allem Innsbruck. Nun hat Lea Hajner ihr erstes Buch veröffentlicht: „Ein Date mit dem Berg“. Ein analoges Handbuch für Menschen, deren Lebensgefühl sich aus einer Mischung aus Genuss, sportlicher Betätigung und der Liebe zu den Bergen zusammen setzt. Dass Tirol darin eine Hauptrolle spielt ist für die gebürtige Wienerin  selbstverständlich.

Weiterlesen „Alpine Sehnsuchtsziele“

St. Nikolaus: ein Kirchlein feiert das Leben

Es gibt Plätze in Tirol, an denen man sich wohltuend entrückt, bisweilen sogar erhaben fühlt. Einer dieser Orte liegt am Eingang des Osttiroler Virgentales.

Weiterlesen „St. Nikolaus: ein Kirchlein feiert das Leben“

50 Dinge, die ein Tiroler getan haben muss. Das Buch zu diesem Blog.

Wer die Geschichten dieses Blogs mag, wird auch mein erstes Buch mögen: „50 Dinge, die ein Tiroler getan haben muss“ ist mein Beitrag dazu, die  wahren Schönheiten, die feinsten Spezialitäten und die mystischen Orte dieses Landes vorzustellen.

Weiterlesen „50 Dinge, die ein Tiroler getan haben muss. Das Buch zu diesem Blog.“

Die schönsten Winkel Tirols – ein ideales Ostergeschenk

Ich mach jetzt einmal Werbung in eigener Sache: Mein erstes Buch ist erschienen. Es zeigt Tirol von seinen schönsten Seiten. 

Weiterlesen „Die schönsten Winkel Tirols – ein ideales Ostergeschenk“

Der Opferwidder vom Virgental

Virgener Opferwidder

Am ersten Samstag nach Ostern wird in Osttirol noch immer ein Brauch hochgehalten, dessen Wurzeln ins Mittelalter – vielleicht sogar noch weiter zurückreichen. Am ‚Weißen Samstag‘ wird Im Virgental ein ‚Opferwidder‘ im Rahmen einer Wallfahrt zur wunderschönen Kirche ‚Maria Schnee‘ in Obermauern geführt. 

Weiterlesen „Der Opferwidder vom Virgental“