So toll schmeckt Tirol

Die kommenden Festtage sind auch eine Zeit des Genießens. Weil ich seit Jahren Bio-Produkte aus Tirol den Vorzug gebe und auf Regionalität achte, möchte ich hier einige Empfehlungen zum Kauf von Tiroler Lebens- und Genussmitteln geben. Ja, und dann hab ich noch zwei Restaurant-Tipps für euch.

Weiterlesen „So toll schmeckt Tirol“

Advertisements

Hatzenstädt, die Bio-Sennerei mit der eigenen Seilbahn

Hier ist von einer Sennerei die Rede, die es so eigentlich gar nicht mehr geben dürfte. Nach den Vorstellungen der Politik liegt nämlich im Milch-Zentralismus und in der Milchindustrie das Heil. Wenn da nicht eine kleine Sennerei wäre, die das genaue Gegenteil beweist. In Niederndorferberg wird seit 1937 Käse in Handarbeit hergestellt, seit 1990 sogar Bio-Käse. Und seit 80 Jahren wird die Milch auf eine denkbar ungewöhnliche Art angeliefert: Per Materialseilbahn.
Weiterlesen „Hatzenstädt, die Bio-Sennerei mit der eigenen Seilbahn“

Der archaische Zug der Schafe: die Transhumanz

Ich begleitete auch heuer wieder Hirten, Bauern und Schafe auf ihrer Reise von Südtirol auf die Hochweiden des Hinteren Ötztales.

Weiterlesen „Der archaische Zug der Schafe: die Transhumanz“

Das Venntal: Die unbekannte Schönheit

Wetten? 99 Prozent der Tiroler_innen habe keine Ahnung, dass direkt von der Brennerpass-Höhe noch in ein allerletztes Tal nach Osten abgeht. Und nur handverlesene Kenner des Tales wissen, dass es quasi ein Rückzugsort bedrohter Tierrassen ist.

Weiterlesen „Das Venntal: Die unbekannte Schönheit“

Sinnvolle Geschenke aus Tirol – Teil 2

Die Reaktionen auf meinen Blog aus dem letzten Jahr waren zahlreich und vielfältig. Deshalb möchte ich meine ,Weihnachtsgeschenke-Einkaufsempfehlungsliste‘ (das Wort hätte das Zeug zum Wort des Jahres…) hier ergänzen.

Ja, etwas möchte ich noch betonen: ich nehme für diese ‚Empfehlungen‘ keinen einzigen Cent. Auch nicht irgendwelche Geschenke. Um was es mir geht: dass Tiroler Qualitätsprodukte noch bekannter werden und durch deren Kauf das Geld im Land bleibt.

Weiterlesen „Sinnvolle Geschenke aus Tirol – Teil 2“

Berg-Erdäpfel: die wunderbaren Knollen

Als ich sie zum ersten Mal sah, konnte ich es kaum glauben. Das sollten tatsächlich Erdäpfel sein? Rote, violette, gelbe und weiße Knollen lagen da in einer Schüssel. Teils in der Form eines abgeschnittenen, abgewinkelten Daumens. Die übrigens  „Krimplinge“ genannt werden, weil sie „krumm“ sind.

Weiterlesen „Berg-Erdäpfel: die wunderbaren Knollen“

Navis: Knappenkuchl und Köstlichkeiten

Wie kommt es, dass in Navis Bauernhöfe existieren, wie man sie eher in den absoluten Tiroler Gunstlagen vermuten würde? Die in ihren Ausmaßen gar an fürstliche Landsitze und nicht an Bergbauernhöfe erinnern? Ich wollte dieses Rätsel vor Ort lösen. Und nebenbei allerfeinste Alm-Produkte verkosten und kaufen. 

Weiterlesen „Navis: Knappenkuchl und Köstlichkeiten“