„Frühlingskind“: Ehrliche Naturkosmetik aus Tirol

„Alles was ein Mann schöner is’ wie ein Aff’ is ein Luxus.“ Diese Weisheit der „Tante Jolesch“ in Friedrich Thorbergs Anekdotensammlung hat mir zeitlebens als Richtschnur gedient. Bis jetzt. Weshalb ich mich urplötzlich für Kosmetik zu interessieren beginne, scheint auf den ersten Blick rätselhaft. Aber ich kann es erklären: Bei diesen Produkten zur Körper- oder Schönheitspflege tut sich einiges. Vor allem in Tirol geht’s in die richtige Richtung.

Weiterlesen

Geschenktipps für die letzte Sekunde: Bücher über Tirol

Wie jedes Jahr: unsere Geschenktipps. Hier stelle ich Bücher vor, in denen Tirol auf vielfältige Weise behandelt wird. Und wie immer: diese Empfehlungen können nicht gekauft werden. Denn sie kosten nichts. Weil ich Tirol über alles schätze.

Meine große Bitte: bestellt BITTE NICHT BEI AMAZON. Dieser Gierkonzern bezahlt weder Steuern noch seinen Mitarbeiter_innen faire Löhne, von denen diese leben könnten. Unsere Bestell-Links führen daher meist zu den Verlags-Onlineplattformen. Und wenn ein Buch nur über Amazon erhältlich wäre – bitte bestellt es in der Buchhandlung eurer Wahl. Übrigens: Die Zusendung der Bücher von Verlagsplattformen aus erfolgt normalerweise genauso schnell wie bei den amerikanischen Gierhälsen. Das Titelbild meines Blogs stammt aus dem Bildband „Frauen“ von Erika Hubitschek.

Weiterlesen

Für die Weihnachtsfeiertage: BIO-Käse aus Tirol

Unser Vorschlag: kaufen und schenken wir auch heuer wieder Qualität aus Tirol. Wir beginnen unsere Geschenks- und Genußtipps mit Käse. Selbstverständlich in BIO-Qualität. Weil’s zu den Feiertagen auch wirklich schmecken soll. Es gilt für wie immer für diesen Blog: die Empfehlungen können nicht gekauft werden. Sie kosten nichts und werden allein deshalb geschrieben, um Bergbäuerinnen und Bergbauern zu unterstützen. Und: wir schätzen ehrliche Qualität aus Tirol über alles.

Weiterlesen

Können, Schönheit, Leidenschaft: Handwerk in Tirol

Mit ihrem Buch „Handwerk in Tirol“ legen Susanne Gurschler (Text) und Kary Wilhelm (Bilder) eine opulent gestaltete Liebeserklärung an unsere Tiroler Meisterbetriebe vor.

Weiterlesen

Pilot, Bäcker und Aktivist. Die Leidenschaften des Nicki Wallnöfer.

Ein enthusiastischer Hubschrauberpilot als leidenschaftlicher Bäcker. Wie passt das zusammen? Nicki Wallnöfer ist ein darüber hinaus ein sehr aktives Mitglied der Stilzer Gruppe „Leidenschaft für Grund und Boden“. Deshalb wollte ich ihn kennen lernen. Ich machte mich also auf den Weg zu den Faslar-Höfen oberhalb von Stilfs.

Weiterlesen

Ein Besuch beim letzten Getreidebauern von Stilfs

Ein Hang, der einer Skipiste alle Ehre machen würde. Ein Hof, der sich an diesen Steilhang klammert. Und im Hintergrund ein Bergpanorama, das jedem kitschigen Heimatfilm zur Ehre gereichen würde. Der Aufstieg vom Stilfser Ortszentrum zum Bergbauernhof von Reinhold Pinggera ähnelt folglich eher einer Bergtour als einem Spaziergang.

Weiterlesen

Stilfs: Mit Leidenschaft gegen eine chemische Invasion

Viele kennen das Stilfser Joch. Aber wer kennt schon den Ort, der dem Joch seinen Namen geliehen hat? Auf einem steil abfallenden Berghang erbaut scheint es, als ob sich die Häuser in Stilfs gegenseitig stützen müssten um nicht mit Karacho in die Tiefe zu rutschen. Dort, wo angeblich selbst Hühner Steigeisen brauchen, tut sich Überraschendes. Weiterlesen