Villgrater Natur – ein Osttiroler Vorzeigeprojekt

Schon einmal von der ‚Villgrater Natur‘ gehört? Ein kleines, feines Unternehmen, das in Osttirol seit Jahrzehnten auf Bio, Regional und Lokal setzt. Und das es verdient, als Meilenstein der Regionalentwicklung in benachteiligten Gebieten bezeichnet zu werden. 

Weiterlesen

Meine maßgeschneiderte Brille? ‚Made in Innsbruck‘!

Das ist die kurze Geschichte einer langen Suche. Ich erzähle euch, wie ich zu meiner höchst exklusiven Brille bekommen bin. Und weshalb ich zum Stammkunden eines Optikergeschäftes geworden bin, das inzwischen inmitten der Innsbrucker Altstadt außergewöhnliche Brillenfassungen erzeugt. ‚Made in Innsbruck‘ statt ‚Made in China‘. Und die gibt’s jetzt auch auf Gutscheinbasis.

Weiterlesen

Der Geo-Dome aus Stilfs

Dies ist eine Geschichte, die mich von der ersten Sekunde an faszinierte. Ein ‚kleiner‘ Tischler aus Stilfs wird gefragt, ob er ein futuristisches Gewächshaus aus Holz fertigen kann. Während all seine Berufskollegen ablehnen nimmt er die Konstruktion als Herausforderung an. Er hat sich damit ein neues, zukunftsträchtiges Geschäftsfeld erschlossen: das der „Geo-Domes“.

Weiterlesen

Sardinienprodukte: Ein Souvenir wird zur Geschäftsidee

Was passiert, wenn zwei Brüder in Sardinien Urlaub machen und dort eine Ölmühle besichtigen? Viele würden ein Fotoalbum anlegen. Das Innsbrucker Brüderpaar Michael und Thomas Carli gründen stattdessen gleich einmal ein Unternehmen mit dem Namen der Insel. Für mich sind die beiden Prototypen jener neuen Unternehmer, die sich dynamisch neue Situationen erkennen und sich daran anpassen. Davon und von wunderbar mediterranen Waren will ich in Corona-Zeiten berichten.

Weiterlesen

Wie die „Inglorious Basterds“ Innsbruck retteten

In diesen Tagen jährt sich zum 75. Mal eine heldenhafte Aktion. Drei Männer retteten Innsbruck vor der Zerstörung in den letzten Kriegstagen. Und verhinderten damit ein letztes Gemetzel der Nazimörder und damit den Tod vieler Menschen in den letzten Kriegstagen. Die ‚Operation Greenup‘ war die erfolgreichste US-amerikanische Aktion hinter feindlichen Linien. Sie machte drei Männer zu wahren Helden des Kriegsendes in Tirol.

Weiterlesen

Die Alpen. Wo Profitgier über Naturschutz siegt.

Es ist genug! Die Nutzung der Alpen hat ein Ausmaß erreicht, das diese uralte Kulturlandschaft für immer zu zerstören droht. Ein neues Buch des Alpenforschers Werner Bätzing warnt vor der Zerstörung des Gebirges durch Habsucht und Klimaveränderung. Die Fotos zu diesem Blogpost stammen von mir und zeigen die schönen Seite dieser untergehenden Welt. Und was wir und unsere Nachkommen zu verlieren haben.

Weiterlesen

Der Weinbauer von Stilfs

Ich glaubte, mich verhört zu haben. Ein Bekannter erzählte mir, dass in Stilfs gerade ein Weinberg angelegt werde. Von einem Möbeltischler und auf 1.300 m Seehöhe. Also quasi im Schatten des Ortlers. Das wollte ich mir vor Ort anschauen.

Weiterlesen