Stilfs: Mit Leidenschaft gegen eine chemische Invasion

Viele kennen das Stilfser Joch. Aber wer kennt schon den Ort, der dem Joch seinen Namen geliehen hat? Auf einem steil abfallenden Berghang erbaut scheint es, als ob sich die Häuser in Stilfs gegenseitig stützen müssten um nicht mit Karacho in die Tiefe zu rutschen. Dort, wo angeblich selbst Hühner Steigeisen brauchen, tut sich Überraschendes. Weiterlesen

Der Sauerbrunn aus Obladis ist Tirols feinstes Mineralwasser

Ein Spaziergang von Ladis nach Obladis ‚rentiert‘  sich in mehrfacher Hinsicht. Einerseits der körperlichen Betätigung wegen, andererseits erwartet die Wandersleute ein ganz wunderbares Wasser das aus einer Quelle hoch über dem Oberen Inntal sprudelt.

Weiterlesen

Exzellent: Das neue BIO-Bistro ‚Vinterra‘ in Mals

Für mich ist ein neues Speiselokal normalerweise kein Grund, einen Blogbeitrag zu verfassen. Beim Bistro-Trattoria „Vinterra“ in Mals liegt der Fall völlig anders. Der nachhaltig-soziale Ansatz macht das Restaurant für mich zu etwas ganz Besonderem.

Weiterlesen

Politische Inzucht

Das Urteil des Bozner Verwaltungsgerichtshofes in Sachen „Wunder von Mals“ ist ein Extrembeispiel politischer Inzucht im Lande südlich des Brenners.

Weiterlesen

Mystische Bergspitzen

Wir alle kennen makellos ‚dreieckige‘ Bergspitzen. Ich behaupte: die Schönsten unter ihnen waren für prähistorische Religionen und Kulte von ganz besonderer Bedeutung.

Weiterlesen

Neu in Innsbruck: BIO-Ziegenkäse vom Stilfserjoch

Ich war mir immer sicher: der BIO-Ziegenkäse aus der BIO-Dorfsennerei Prad am Stilfserjoch gehört zum Besten seiner Art in Tirol. Nun gibt es quasi den Beweis für meine Einschätzung. Stefan Kranebitter hat die Prader BIO-Ziegenkäse in das Sortiment seines exzellenten „Käsekulinariums“ in der Innsbrucker Markthalle aufgenommen. Allein das ist schon eine Ehre.

Weiterlesen

Das Osttiroler Gschlösstal: eine paradiesische Schönheit

Ich führe ein luxuriöses Leben. Das meine ich keineswegs materiell oder gar angeberisch. Für mich ist es der reine Luxus, Täler zu entdecken, deren landschaftliche Schönheiten deckungsgleich mit der Qualität von Speisen und Getränken sind. Regionalität auf allerhöchstem Niveau prägt mein Luxusleben. Und: ich suche Glücksmomente, die ich in Tirol auch immer wieder finde. Dieses Mal in Osttirol.

Weiterlesen